Grafik

Pflegekurse für Angehörige

.

Wen die Welt im Vergessen versinkt.
Ein Kurzs für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Eine große Anzahl Menschen erkranken an Demenz. Für die Angehörigen, die häufig die Pflege übernehmen, entstehen völlig neue Aufgaben und belastende Situationen, die an den eigenen Kräften zehren. für sie verändert sich die Welt und die vertrauten Beziehungen.

Dieser Kurs soll Ihnen dabei helfen, mit dieser Herausforderung besser umzugehen. Die Schulung gibt praktische Anregungen für den Umgang, die Pflege und die Kommunikation mit Demenzkranken. Sie erhalten auch Hilfestellungen in Bezug auf die Nahrungsaufnahme, Sturzprophylaxe, Dekubitusprophylaxe etc.
Außerdem erhalten Sie im Kurs Informationen über Entlastungsmöglichkeiten für die Pflegenden in der Region.

Dozentin: Ivanka Perisic

Mi. 31.01. - 28.02.2018, 18.00 - 21.00 Uhr, 4 Abende
Termine: 31.01., 07.02., 21.02., 28.02.2018

Schulungsort:
vhs-Seminarzentrum
Uzstraße 6 • 91522 Ansbach

Anmeldung und Information:
Volkshochschule der Stadt Ansbach
Martin-Luther-Platz 1 • 91522 Ansbach
Tel. 0981 51311 • Fax. 0981 51316