Grafik

Spenden und Helfen

.

Sie können die Arbeit der Alzheimer Gesellschaft Stadt und Landkreis Ansbach e.V. unterstützen durch ehrenamtliche Mitarbeit, Mitgliedschaft oder Spenden.



Ihr Engagement

Pflegende Angehörige von Alzheimer Kranken brauchen viel Hilfe, viele Menschen möchten helfen - wissen aber nicht wie.

Sie möchten sich auch für Demenzkranke engagieren und helfen? Sprechen Sie mit uns.



Mitgliedschaft

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft als ordentliches Mitglied oder Fördermitglied.

Der Jahresbetrag für ordentliche Mitglieder beträgt derzeit 30 Euro. Die Fördermitgliedschaft richtet sich an Personen, die uns mit einem höherem Betrag fördern wollen. Mitgliedsantrag zum Herunterladen und Ausdrucken finden Sie hier.



Finanzielle Unterstützung

Wir brauchen viele Freunde die unsere Arbeit und Projekte finanziell unterstützen und möglich machen. Wir freuen uns über Ihre Spende!

Alzheimer Gesellschaft Stadt und Landkreis Ansbach e.V.
IBAN: DE77 7655 0000 0008 3085 12 • BIC: BYLADEM1ANS • Sparkasse Ansbach

Wir sind gemeinnützig anerkannt und damit berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.



Testamentarische Verfügung und Kondolenzspenden


Testamente

Sie können uns mit einem Vermächtnis bedenken. Sie bestimmen in Ihrem Testament dass die Alzheimer Gesellschaft Stadt und Landkreis Ansbach e.V. nach Ihrem Tod eine bestimmte Summe Geld, Wertpapieranteile, Wohnung, etc. erhält.

Kondolenzspenden
Wir bitten Angehörige in einer Traueranzeige zu schreiben: „Statt Blumen bitten wir um eine Spende für die Alzheimer Gesellschaft Stadt und Landkreis Ansbach e.V."
IBAN: DE77 7655 0000 0008 3085 12 • BIC: BYLADEM1ANS • Sparkasse Ansbach